Lutz R. Ketscher - Biographie u. Werkverzeichnis / Biography and catalog raisonné

1 7 8 Notiert bei einem Museumsbesuch in der Kunsthalle Mannheim im Dezember 1994: Der Maler malt: Kartoffeln Tasse Zwiebeln alles lebt still vor sich hin Doch von außen betrachtet im Guckkasten seines Bilds ist alles verschoben Hinter den Dingen öffnet sich der Abgrund – der Alltag einer Zeit, die ins Wanken gerät Vergessen ist, welches Bild – aus der Zeit der Neuen Sachlichkeit – damals den Anlass für diese Zeilen bot ... Aber als zweite Assoziation kommt gleich die Erinnerung an Michail Bulgakows Erzählung „Die verfluchten Eier“, in der das Verhängnis einer Züchtung neuen Lebens in der noch jungen Sowjetunion seinen fatalen Lauf nimmt. Auch in Lutz Ketschers „Falschem Ei“ (aus dem Jahr 2010) ist etwas trügerisch, verhängnisvoll und lauert nur darauf, hervorzubrechen! Noted during a visit to the Kunsthalle Mannheim in December 1994: The painter paints: potatoes, a cup onions everything lives quietly on But viewed from the outside in the peep box of his picture everything is shifted Behind the things opens the abyss – the everyday life of a time which begins to topple It is forgotten which picture—from the period of New Objectivity—provided the reason for these lines... But the second thing that comes to mind is the memory of Mikhail Bulgakov’s novella The Fatal Eggs, in which the fate of breeding new life in the fledgling Soviet Union takes its deadly course. Something deceptive, fatal is also in Lutz Ketscher’s “The Wrong Egg” (from the year 2010) and is only waiting to break out! “It is well known that art will often—for example, in pictures—precede the perceptible reality by years,” __DE __EN Stichworte zu „Das falsche Ei“: Ein Stillleben mit eingebautem Zeitzünder Keywords to “The Wrong Egg”: A Still Life with a Built-In Time Fuse V O N H A N N A S J Ö B E R G U N D K L A U S - J Ü R G E N L I E D T K E B Y H A N N A S J Ö B E R G A N D K L A U S - J Ü R G E N L I E D T K E Literarische Betrachtungen zu den Werken von Lutz R. Ketscher | Literary Observations on the Works of Lutz R. Ketscher

RkJQdWJsaXNoZXIy NDYxODA=